Gemeinde
Klima und Energie
Fachartikel

Was ist eigentlich Netto-Null?

Susanne Rutz
Ein Kamin eines Hauses, aus dem Rauch kommt.

·

2 Minuten Lesezeit

Klima und Energie

Fachartikel

Um den Klimawandel so weit wie möglich zu verlangsamen, müssen wir unseren Treibhausgas-Ausstoss drastisch reduzieren. Die Rede ist von Netto-Null bis 2050. Aber was bedeutet Netto-Null überhaupt? Ein Video schafft Klarheit. 

Ganze 1,9 Grad Celsius. Um so viel ist es in den letzten 150 Jahren durchschnittlich wärmer geworden in der Schweiz – und das doppelt so schnell wie im Rest der Welt. Kommt es nicht bald zu einem Kurswechsel, werden die Auswirkungen des Klimawandels die Schweiz vor enorme ökologische, soziale und wirtschaftliche Zusatzkosten stellen. Deshalb hat sich die Schweiz im Rahmen des Pariser Klimaabkommens dazu verpflichtet, ihre Emissionen bis 2050 auf netto null zu senken. 

Netto-Null bedeutet, sämtliche Treibhausgas-Emissionen soweit zu senken, dass wir unter dem Strich nicht mehr produzieren, als durch die Natur oder Speichersysteme kompensiert werden kann. Dabei hat sich bei Bund, Kantonen und Gemeinden durchgesetzt, die Klimaziele in zwei Etappen aufzuteilen: In einem ersten Schritt soll die Verwaltung netto null Emissionen ausstossen, in einem zweiten Schritt die Gemeinde, der Kanton respektive die Schweizer Bevölkerung als Ganzes. 

Und nun? 

Städte und Gemeinden sind gefordert, an einer planvollen Umsetzung zu arbeiten. Das heisst, die erneuerbare Energieversorgung vorausschauend zu planen, rasch Voraussetzungen für die Umsetzung zu schaffen und die nachhaltige Mobilität zu fördern. Zudem verfügen sie über wichtige Hebel in der Infrastruktur, der Beschaffung und bei der Sensibilisierung der Bevölkerung. Das alles erfordert Fachkompetenz und enge Zusammenarbeit inner- und ausserhalb der Behörden.  

Netto-Null-Toolbox

Welche Grundlagen und Werkzeuge eignen sich, um eine Gemeinde erfolgreich auf den Pfad Netto-Null einzuspuren? Pusch hat die wichtigsten Grundlagen, Argumente und Praxisbeispiele in einer Toolbox zusammengestellt: www.pusch.ch/netto-null


Beitrag teilen

Hinweis zum PDF erstellen

Über diesen Button wird das Druckmenu aufgerufen. Hier kann der Artikel wenn gewünscht auch als PDF heruntergelanden werden.